RSS-Feed

Jan 19, 2023

Neues Plugin für RSS-Feeds installiert. Nun sollte auch der Blog-Titel angezeigt werden.

By MathML we can!*

Jan 10, 2023

Mit dem Fach Mathematik im Rücken bleibt es nicht aus, dass hier auch mal die ein oder andere Formel steht.

Allerdings zeigt sich, dass Bludit da etwas mager ist - ein Plugin fehlt. Also geht es auf die Suche nach einer Möglichkeit, Formeln in hübsch (plain text kann ja jeder) hier einzufügen. LaTeX wäre da meine erste Idee, allerdings müsste ich offenbar noch einiges im Hintergrund nachinstallieren, damit die Formel nicht nur als Code dargestellt wird.

Durch Probieren stelle ich fest, dass Bludit mit MathML gut kann, ohne weitere Nachbesserung. Eine Einarbeitung in MathML ist nicht notwendig (und wenn man den Code nur eines einfachen Bruches in MathML einmal gesehen hat, möchte man das auch nicht mehr. Für jedes Zeichen(!) einen eigenen Tag - really?**), dafür gibt es Online-Konverter wie z.b. diesen hier, so dass man den fertigen Code nur noch zu kopieren und im Blogartikel einzufügen braucht.

*) Anspielung:

As everyone knows, Noah built an arc. Here is some additional information about what happened when the animals were getting off... Now, the world was pretty well empty of land creatures, so Noah gave all of the animals instructions as they departed.
To the Aardvarks, he commanded, "Go forth and multiply!"
A couple snakes came slithering out, and he commanded, "Go forth and multiply!"
"We can't, we're adders." replied the snakes.
Well Noah kept giving commands, until at last he told the zebras, "Go forth and multiply!"
A while later he was walking around and stepped over a fallen tree. There were those snakes, well, er... multiplying.
"I thought you said you couldn't multiply?" asked Noah.
"By LOGS we can!" replied the adders.

**) Ein Vergleich:
LaTeX: 

$$\frac{x-x1}{x2-x1}=\frac{y-y1}{y2-y1}$$

MathML: 

<math display="block">
  <mrow>
    <mfrac>
      <mrow>
        <mi>x</mi>
        <mo>−</mo>
        <mi>x</mi>
        <mn>1</mn>
      </mrow>
      <mrow>
        <mi>x</mi>
        <mn>2</mn>
        <mo>−</mo>
        <mi>x</mi>
        <mn>1</mn>
      </mrow>
    </mfrac>
    <mo>=</mo>
    <mfrac>
      <mrow>
        <mi>y</mi>
        <mo>−</mo>
        <mi>y</mi>
        <mn>1</mn>
      </mrow>
      <mrow>
        <mi>y</mi>
        <mn>2</mn>
        <mo>−</mo>
        <mi>y</mi>
        <mn>1</mn>
      </mrow>
    </mfrac>
  </mrow>
</math>

Blogrolls

Jan 05, 2023

Offenbar sind Blogrolls seit meinem letzten Blog 2018 etwas aus der Mode gekommen. Hier ist jedenfalls der Anfang von meiner: http://ixsi.de/blog/blogroll

Let the Vernetzung begin!

Warum nicht Wordpress?

Jan 02, 2023

Wordpress ist kostenlos und ein sehr mächtiges Tool für den Internetauftritt. Über die Jahre ist es durch immer mehr Funktionen und Plugins aber auch sehr groß und aufgebläht und ich habe für mich gemerkt, wie sehr ich an Plugins, Updates und Einstellungen herumgespielt habe (manchmal auch als Zeitvertreib). Das Blocksystem, mit dem in Wordpress seit einigen Jahren Artikel geschrieben werden, hat mich zum Schluss auch nur noch genervt, so dass das Schreiben eigentlich immer mehr zur Nebensache wurde.

Dieser Blog läuft nun auf Bludit. Der Adminbereich hat genau zwei Teile, Verwalten und Einstellungen. Und damit ist auch schon alles über das System gesagt. Es gibt ein paar Plugins und Themes und eine kleine aber feine Community, durch die ich bisher alle Startprobleme bei der Installation und den ersten Artikeln ziemlich schnell klären konnte. Eher 3 Sorten Marmelade als Flippers-Alben.

Und so sollte dem Schreiben eigentlich nichts mehr im Weg stehen.