Schlagwort-Archiv: Datenschutz

c’t im Unterricht – Ausgabe 15-2013

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Editorial „Geteiltes Mutterglück“ [S.3]:
– geeignet für: Sek 1/Sek 2
– Oberthema: Datenschutz, Recht am eigenen Bild
– Die Problematik: Im Netz werden viele Babyfotos gepostet, ohne an die Folgen für den zukünftigen Teenager und Rentenversorger zu denken. Auf welche Rechte sollte man die Eltern hinweisen? Welche Tipps könnte man ihnen geben?
– Aber es sind nicht nur Eltern, die unbedarft Babyfotos ins Netz stellen. Viele Krankenhäuser teilen Bilder und vollständige Namen ihrer Neugeborenen der gesamten Öffentlichkeit mit. Welche Risiken ergeben sich daraus? Wie sollte damit umgegangen werden?

„Naturverbundene Computergrafik“ [S.18-20]:
– geeignet für: Sek 2
– Oberthema: Bildbearbeitung
– Fächerübergreifend mit Biologie und Physik
– Es geht um den Nutzen von Prozessen der Osmose, der Elektrostatik und der Wärmelehre für die Bildbearbeitung. Dabei finde ich ganz interessant, dass diesmal nicht die Bildbearbeitung den anderen Disziplinen dient, sondern umgekehrt.
– Da die Verfahren sehr ungewöhnlich sind, ist es sinnvoll, diesen Artikel im Anschluss an diverse Algorithmen zur Bildbearbeitung zu verwenden, zudem Kenntnisse der Verfahren in den anderen Fächern vorhanden sein müssen.
– Die drei vorgestellten Verfahren können gruppenteilig bearbeitet und dann im Plenum vorgestellt werden. Daraus kann auch eine Facharbeit entstehen, evtl. auch mit einem ganz neuen fächerverbindenden Verfahren.

„Nachrecherchiert“ [S.182]:
– geeignet für Sek 1/Sek 2
– Oberthema: Medien
– auch für den Englischunterricht geeignet
– Ereignisse, die schon wieder in Vergessenheit geraten sind, wurden in Reportagen wieder aufgearbeitet und auf der Webseite retroreport.org zugänglich gemacht. Sind sie heute immer noch so spektakulär wie sie damals schienen, wie z.B. Y2K, die genetisch veränderte Tomate oder das Biosphere-Experiment? Leider gibt es noch wenige Reportagen.

Sprintstudium Modul 5 – 3. Tag

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Liebe Grüße an die letzte Reihe – ihr seid großartig!

Der dritte Tag war geprägt von vielen Vorträgen. Zum einen ging es um SQL mit Java, zum anderen um das Thema Datenschutz. Und das neue Kerncurriculum, noch in der Anhörfassung, wurde vorgestellt. Die einzige Übungsphase war, als wir eine Unterrichtseinheit zum Datenschutz entwickeln sollten. Ich persönlich mag solche Übungsunterrichtseinheiten nicht so gerne, wenn ich keine konkrete Klasse mit ihrem Vorwissen und Wünschen kenne. Dennoch, die Idee könnte ich vielleicht mal brauchen. Außerdem war es die einzige Praxisphase heute.
Naja, nun freue ich mich auf ein heißes Bad. Und danach werde ich etwas SQL üben, das war ein richtiges Highlight in diesem Modul!