Sprintstudium Modul 7 – 3. Tag

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Am letzten Tag ging es um fehlererkennende und -korrigierende Codes, speziell die Hamming- und die Reed-Solomon-Codes. Letztere bieten auch einen praktischen Hintergrund für den Nutzen von linearen Gleichungssystemen, die in der 11. Klasse in Mathe Thema sind. Und wenn man dann noch Polynomdivision üben will, ist so ein Reed-Solomon-Code perfekt. Leider ist der theoretische Hintergrund dazu nicht so einfach, also könnte man den Schülern nur den Algorithmus ohne Herleitung und die Verwendungsmöglichkeiten geben.

Danach wurden Unterrichtseinheiten zum QR-Code und zum Barcodescanner vorgestellt und eigene Unterrichtsstunden entworfen.

Das Beste kommt aber wie immer am Schluss: Bücher kaufen!

Kategorie: Computer, Informatik | Tags:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*