Elf

Veröffentlicht am von 5 Kommentare

Hab ein Blogstöckchen von Hokey bekommen, mein allerallererstes! Da musste ich mir erstmal die Artikel meiner Vorgänger durchlesen, um zu wissen, was mich erwartet und was von mir erwartet wird.

Stöckchen – mode d’emploi, Reihenfolge unbedingt einzuhalten:

  1. Nenne den Stöckchenwerfer.
  2. Beantworte die elf Fragen des Stöckchenwerfers.
  3. Erzähle elf Dinge über dich.
  4. Entwirf elf Fragen, die der nächste beantworten soll.
  5. Wirf das Stöckchen an den nächsten Blogger.

Okay, los geht’s!

1) Geworfen hat, wie ich schon erwähnt habe, Hokey mit seinem Blog „Kreide fressen“.

2) Seine elf Fragen und meine Antworten:

  1. Welchen Musikstil bevorzugst du?
    Ich hör im Prinzip alles. Außer HipHop, Techno, Dance, Trance, Schlager, Jodeln…
  2. Kannst du tanzen?
    Ich behaupte mal, ja.
  3. Und wie sieht’s aus mit Kochen?
    Ja.
  4. Welches Buch steht oben links im am nächsten stehenden Bücherregal?
    Sofies Welt von Jostein Gaarder
  5. Lieber ein papierenes Buch oder den E-Reader?
    Papier. Für den E-Reader gibt es nicht die Bücher, die ich lesen möchte.
  6. Spielst du eigentlich ein Instrument?
    Fingertrommeln auf dem Tisch. Früher auch Klavier und Blockflöte.
  7. Karnevalszeit: Sieht man dich dann eher mit Clownsnase oder ohne?
    Das heißt hier : Faslaaaaaam!!! Und: definitiv ohne!
  8. Wenn ich dich in ein international bekanntes Fast-Food-Restaurant einlade, würdest du mitkommen (und etwas essen ;-) )?
    Ja.
  9. Heute schon ein Backup gemacht?
    Jein. Das Wichtigste oder Veröffentlichbare läuft über SugarSync, der Rest wird wöchentlich auf einer externen Festplatte gesichert.
  10. Welche Biersorte trinkt man in deiner Gegend?
    In der nächsten größeren Stadt Holsten und Astra. Hier in der Gegend weiß ich nicht, ob es da noch spezielle Sorten gibt.
  11. Welche Helden hattest du in deiner Kindheit?
    Pippi Langstrumpf. Und meine Oma.

3) Elf Dinge über mich:

  1. Mein Büro ist erst wieder zu Ferienbeginn aufgeräumt (da fällt mir ein: übermorgen ist wieder Ferienbeginn…).
  2. Ich sehe gerne Serien im Fernsehen und kaufe die besten anschließend auf DVD.
  3. SnuggieÄrmeldecken-Nutzerin.
  4. Ich vermeide feminine Endungen zugunsten der Tippfaulheit.
  5. Ich zeichne, male und schreibe lieber auf Papier als auf dem iPad.
  6. Ich mag meinen Schulweg, weil der so kurz ist, dass
  7. ich „Frühstück bei Stefanie“ auf NDR2 noch beim Frühstücken hören kann.
  8. Ich lese nicht nur ein Buch zur Zeit.
  9. Aber seit längerem lese ich „Cryptonomicon“ von Neal Stephenson.
  10. Lieblingssportart: Karate.
  11. Wollte diesen Vormittag eigentlich zum Informatiklernen nutzen.

4) Meine elf Fragen:

  1. Deine erste Tasse am morgen: Tee oder Kaffee?
  2. Bist du Gebrauchsanleitung-Leser? Wenn ja, vor oder nach der Erstinbetriebnahme?
  3. Wo ist dein Lieblingsarbeitsplatz?
  4. Was hast du zuletzt gekocht?
  5. Welches Computerspiel würdest du am liebsten deinen Kindern oder Schülern zeigen?
  6. Schokolade: dunkel oder hell?
  7. Wie viele Zimmer hat dein Haus / deine Wohnung?
  8. Welche Sprache würdest du als nächstes lernen wollen?
  9. Wie schaust du Filme am liebsten: auf DVD oder im Kino?
  10. Ist das Glas halb voll oder halb leer?
  11. Was war dein schlechtestes Fach in der Schule? Mit welcher Note?

5) Und ich werfe das Stöckchen weiter an Herrn Rau. Andere dürfen aber auch gerne antworten. 😉

Kategorie: Diverses

5 Kommentare zu “Elf

  1. […] Das Stöckchen habe ich von ixsi zugeworfen […]

  2. […] wie ixsi muss ich aufpassen, dass ich das auch richtig mache (sonst lassen mich die großen Blogger beim […]

  3. […] Stöckchenwerfer. Embee, ein Lehrerblogger. Der hat es von Ingo. Und der von Herrn Rau. Und der von ixsi. Und sie hat es aus Bielefeld. Davor war es bei Herrn Jemineh, der es wiederum von Frau LA² hat. […]

  4. […] hat es von Embee, einem Lehrerblogger. Der hat es von Ingo. Und der von Herrn Rau. Und der von ixsi. Und sie hat es aus Bielefeld. Davor war es bei Herrn Jemineh, der es wiederum vonFrau LA² hat. Zu […]

  5. […] hat es von Embee, einem Lehrerblogger. Der hat es von Ingo. Und der von Herrn Rau. Und der von ixsi. Und sie hat es aus Bielefeld. Davor war es bei Herrn Jemineh, der es wiederum vonFrau LA² hat. Zu […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*