VERA 8 2013

Veröffentlicht am von 2 Kommentare

Dieses Jahr muss darf ich mit meiner 8. Klasse an VERA 8 teilnehmen. Das letzte Mal hatte mich dieser unglückliche Zustand vor vier Jahren ereilt. Auch diesmal werde ich meine Schüler auf die Antwortform („Ja/Nein, weil…“) vorbereiten. Hinterher werde ich viele Einsen und Nullen eintippen. Und es wird sich herausstellen, dass einige Schüler in einigen Bereichen Defizite aufweisen und einige Schüler nicht (nicht dass ich das ohne VERA gekonnt hätte).

Zum Schluss noch die Daten für Niedersachsen:

Termin: 28.02.2013

Erste Informationen und die Arbeiten der letzten Jahre: http://www.nibis.de/nibis.phtml?menid=1929 (weitere Infos folgen Anfang Februar)

Kategorie: Mathematik | Tags: ,

2 Kommentare zu “VERA 8 2013

  1. Nutzt Du den Test als Evaluation Deines Unterrichts? Ich habe festgestellt, dass meine Schüler abgesehen davon, dass sie VERA für ein zweites Känguru (nur ohne Teilnahmegebühr und Preise) hielten, den Test nicht ernst nahmen. (Nein, ich habe nicht durchblicken lassen, dass ich ihn auch nicht ernst nehme. ..) Aber ich habe die Schüler auch nicht auf die Art der standardisierten Tests vorbereitet – die Quittung habe ich jetzt bekommen – aber im Grund ist es ja auch egal, ob ich ein ‚f‘ oder ein ‚r‘ in den PC tippe. Am Ende verhallt alles nur in einem Raum von Zahlen und Tabellen – für mich oder meine Schüler sehe ich keinen Nutzen in VERA.

    • Ich habe meinen Schülern klargemacht, dass sie diesen Test ernst nehmen sollten. Ich lasse die Ergebnisse in meine Mitarbeitsnote einfließen, weil es zwei Stunden Matheunterricht sind, die sie mit diesem Test verbringen, daher will ich die Arbeit auch würdigen. Ich denke, an den Ergebnissen ablesen zu können, dass sie tatsächlich ihr Bestes gegeben haben. Allerdings hat dieser Test nicht mehr oder weniger ergeben, als ich schon aus dem Unterricht erfahren habe. Jedefalls hatten wir viel Spaß bei der Vorbereitung (Bearbeiten der Aufgaben vom letzten Jahr). Schwierig finde ich die Aussagekraft besonders, weil nur 1 oder 0 Punkte vergeben werden, aber keine 0,5 Punkte für richtige Ansätze oder vier von fünf richtigen Kreuzchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*