Frankreichaustausch Tag 5

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Die Tochter der französischen Kollegin, bei der ich wohne, hat mir heute den Ententanz mit Text beigebracht:
C’est la danse des canards
Qui en sortant de la mare
Se secouent le bas des reins
Et font coin-coin

1. Tag ohne die Schüler. Ungewohnt lange geschlafen. Dann Ausflug an die Loire. Dabei den Loir überquert. Sind tatsächlich zwei unterschiedliche Flüsse, wobei der Loir irgendwann in die Sarthe, die wiederum in die Maine und die schließlich in die Loire mündet.

Erstes Schloss besichtigt: Château-Forteresse von Angers. Die Wandteppiche aus dem Mittelalter zur Apokalypse sind sehr beeindruckend. Eine ganze Galerie mit 70 Bildern auf riesigen Teppichen stellt die komplette Apokalypse aus der Bibel dar! Die Detailliertheit einzelner Elemente finde ich super, ich hätte für einen einzelnen Teppich längst nicht die Geduld aufgebracht!

Schloss und Festung von Angers

 

Wandteppiche zur Apokalypse

Dann ging es weiter zum Schloss Saumur an der Loire. Dort gabs einen Café Gourmand, sollte es in Deutschland auch geben! Im Innern des Schlosses hauptsächlich Museum, also nicht soooo spannend. Aber die Aussicht auf die Loire!

ein „café gourmand“

 

Schloss Saumur

 

Die Loire

 

Französische Kollegin war geschockt, in einer Antwort auf ihren beabsichtigten Urlaub mit Skifahren „Hals- und Beinbruch“ gewünscht zu bekommen. Gerätselt, warum man sich das Schlimmste wünscht. Dasselbe bei Mast- und Schotbruch. Any ideas?

Abends nach Bach-Konzert in einem gemütlichen Salon bei einem Cocktail namens La Pompadour (im Prinzip KiBa+Wodka) verbracht. Dann auf dem Thron gesessen. Sehenswert!

Der Thron

 

Bin schon ganz neugierig auf die Wochenendberichte der Schüler. Muss leider noch bis Montag warten. Und da werde ich wahrscheinlich wegen Frühaufstehen nicht gerade fit dafür sein.

la grue – Kran (immer im Weg, wenn man Bilder mit Aussicht machen will)

Kategorie: Französisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*